Angriff auf Polizisten durch Asylbewerber in Alsfeld

Am vergangenen Wochenende wurden drei Polizisten durch Bisse und Schläge von Asylbewerbern nach Beendigung des Stadtfestes in Alsfeld verletzt.

Die Täter wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Der erhebliche Anteil von Ausländern gerade bei der Gewalt- und Drogenkriminalität führt derzeit viel zu selten zu ausländerrechtlichen Maßnahmen.

Wir von der AfD fordern daher:

– Erleichterung der Ausweisung, insbesondere die Wiedereinführung der zwingenden Ausweisung auch schon bei geringfügiger Kriminalität

– Verhängung der Ausweisung bereits durch die Strafgerichte

– Ermöglichung der Unterbringung nicht abschiebbarer Krimineller im Ausland aufgrund bilateraler Vereinbarungen mit geeigneten Staaten.

Über die folgenden Links kommen Sie zu den Berichterstattungen von Oberhessen-Live und der Oberhessischen Zeitung:

https://www.oberhessen-live.de/2019/08/04/drei-polizisten-im-dienst-nach-dem-stadtfest-verletzt/?fbclid=IwAR3d4SPPkaAekWMka_bfwgP5FXbRF74WYdtEdsoLRPJ2riiqO0hgcC9syJU

https://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/alsfeld/polizeibeamte-nach-stadtfest-im-dienst-verletzt_20330097?fbclid=IwAR0ODbJd56CU2RzfHrtrhDXA1XsUbZyNlfYpPMas21wACMuZ3eYe-msg7ek

Posted in Presse Kreis.