Gert Morgenthaler: Verflucht sei, wer Schlechtes dabei denkt.

Wieder einmal outet sich der ehemalige Mitgründer der AfD, Bernd Lucke, mit seiner Forderung zur Überwachung seiner ehemaligen Partei Alternative für Deutschland durch den Verfassungsschutz.
Durch Luckes bewegtes Leben zieht sich ein roter Faden von Ein- und Austritten verschiedener Parteien und Gremien. Mal passte ihm dies nicht und mal das nicht. So war er zunächst Mitglied der CDU, dann kandidierte er mit einem peinlichen Misserfolg für die Freien Wähler. Sicherlich hat ihn am meisten getroffen, dass er die Wahl gegen Frau Petry verloren hat und er deswegen aus der AfD austrat.
Mit gewohntem Elan gründete er die neue Lucke-Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA) nach dem Motto: jung, dynamisch, erfolglos. Prompt ging er die nächste politische Bindung ein und trat den Europäischen Konservativen und Reformern (EKR) bei. Wie viele abgehalfterte deutsche Politiker ist er im Europäischen Parlament tätig – diesmal in der Fraktion der EKR.
Es zeugt von wenig Menschenkenntnis des Herrn Professors Lucke, dass er Frauke Petry nach eigenen Angaben vertraute, denn er fand sie intelligent und „präsentabel“. Vielleicht hat er gerade in diesem Fall als Mann nicht nur mit dem Gehirn gedacht, als der die spätere schießwütig und insolvent werdende und des Meineides angeklagte Petry „förderte“ – was immer das heißen mag.
Ob uns was Herr Lucke auch zu fordern glaubt, ist völlig unbedeutend angesichts der Tatsache, dass der Verfassungsschutz absolut nicht auf ihn zu hören braucht, selbst nicht zu einem Zeitpunkt zu dem der neue Präsident des Verfassungsschutzes, Herr Haldenwang (CDU) rechtswidrig sein eventuelles Vorgehen gegen einzelne Personen oder Gruppen der AfD lauthals der Presse verkündete. So verschwiegen wie sich der stark belastete Inlandsgeheimdienst im NSU-Verfahren mit 11 Morden gibt, so offen tritt der politische CDU-Beamte Haldenwang gegen die Alternative für Deutschland auf! Und das kurz vor den 2019 anstehenden Landtagswahlkämpfen in vier Bundesländern!
Alles Zufall?
Verflucht sei, wer Schlechtes dabei denkt.

Gert Morgenthaler

Posted in Allgemein.