Monatlicher Newsletter von Jan R. Nolte, MdB

Liebe Freunde und Unterstützer,

trotz parlamentarischer Sommerpause wird es in Deutschland (leider) nicht ruhiger. Gewalteskalationen nehmen zu, egal ob am Frankfurter Bahnhof, in nordrhein-westfälischen Schwimmbädern oder am helllichten Tag auf offener Straße in Suttgart. Alles im Westen wohlgemerkt und da wundern sich die Beobachter aus Politik und Medien, dass so viele ostdeutsche Wähler diese Zustände nicht bei sich vorfinden wollen und deshalb ihre Kreuze bei der einzigen Alternative machen.

Apropos Ostdeutschland:

Hier stehen heftige, aber gleichsam Erfolg versprechende Wahlkämpfe vor der Tür, die auch von uns Bundestagsabgeordneten persönlichen Einsatz fordern. Ich habe gerne mit angepackt, denn hier geht es um etwas! Schon bald könnte sich im Osten eine politische Wende vollziehen, die auch im Westen nicht ignoriert werden kann. Den Kollegen in Brandenburg, Thüringen und Sachsen möchte ich auch an dieser Stelle nochmal viel Erfolg wünschen und hoffe im selben Atemzug, dass unsere fleißigen Wahlkämpfer überall unbehelligt von linken Angriffen und Attacken bleiben.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr Jan R. Nolte

Hier der Link zum monatlichen Newsletter von Jan R. Nolte:

Monatlicher Newsletter-Juli-2019

Posted in Allgemein.